Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: StartKrankheitenSchlaflosigkeit

Schlaflosigkeit

SchlaflosigkeitNichts ist ärgerlicher, als mitten in der Nacht wach zu liegen, wohlwissend, dass der kommende Tag zu einer Tortur wird. Endlich wieder erholt in den Tag starten - das wünscht sich jeder, der unter Schlaflosigkeit leidet. Wenn Sie überhaupt nicht zur Ruhe finden, ist guter Rat teuer. Was können Sie also tun und welche gesundheitlichen Folgen müssen Sie fürchten?


Die Folgen einer anhaltenden Schlafstörung

Die nächtliche Erholungsphase kann ganz schnell zu einem aufwühlenden, kräftezehrenden Kampf werden. Unruhiger Halbschlaf, verfrühtes Aufwachen, bedenkliches Schnarchen, Atemaussetzer und permanentes Wachliegen bedeuten für viele Menschen ihre persönliche Hölle. Die gesundheitlichen Folgen sind durchaus fatal. Leitsymptom solcher Störungen ist die fehlende Erholsamkeit unseres Schlafes. Ebendiese Erholung ist aber für unser Leben geradezu essenziell. Reizbarkeit, Ruhelosigkeit, Angst, Erschöpfung und mangelnde Leistungsfähigkeit gehören zu den unmittelbaren Symptomen dieses Leidens. Mittel gegen die Schlaflosigkeit findet man in Apotheken vor Ort wie im Internet. Von allgemeinverträglichen Hausmitteln bis hin zu sehr starken Medikamenten wird hierzulande jede nur denkbare Hilfe in Anspruch genommen. Ansonsten kann der Schlafmangel negative Auswirkungen auf das Nervensystem, die mentalen Fähigkeiten, das Herz, die Muskulatur, das Immunsystem, die sonstigen Organe und das gesamte äußere Erscheinungsbild nehmen.

Bewährte Hausmittel gegen die Schlaflosigkeit

Bei schweren, chronischen Schlafstörungen sollte man in jedem Fall den Arzt aufsuchen und die Symptome so genau wie möglich schildern. Wer lediglich hin und wieder Probleme mit dem Einschlafen hat, findet durch sanfte Hausmittel Linderung! Bereits seit Großmutters Kinderzeiten gilt Baldrian als sanftes Mittel gegen Schlafstörungen. Die wissenschaftlich bewiesene Wirkung hat dazu geführt, dass man überall entsprechende Baldrian-Dragees, Tabletten und Tees kaufen kann. Es gibt zusätzlich einige nützliche Verhaltensregeln: Ausreichend Bewegung, entspannende Vollbäder, zur rechten Zeit eingenommene Mahlzeiten oder eine heiße Milch mit Honig können manchmal wahre Wunder wirken.
Lesen Sie weiter: Tipps für einen erholsamen Schlaf
( Bildnachweis: © eugenesergeev - Fotolia.com )

 

Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang